Teerainkurwege im Harz

Auch ohne Schnee bietet der Harz im Winter Wandermöglichkeiten so zum Beispiel Terrainkurwege. Um Stiege z.B. gibt es mehrere Terrainkurwege - einer führt von der Ortsmitte am Schloss vorbei über den Schützenplatz durch den Wald,  eine alte Herrestraße entlang. Dann gelangt man an die B 242, parallel dazu ging es weiter bis zum Übergang zur Selkirche. Hier kommt man auf den Selkestieg, vorbei an der Stelle wo die Selkirche einst stand, überquehrt die Selketalbahn und gelangt wieder nach Stiege zurück. Auf dem Rückweg über das freie Feld hat man das Harzpanorama vor sich

 

Auf der Rückfahrt lud die Köhlerbaude am Stemberg ein sich zu stärken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    ACA benefits (Montag, 13 Januar 2014 07:57)

    I’ve look a few good stuff here. Certainly worth saving url for revisiting. I surprise how much effort you put to create such an excellent news site. Very good site! It is really a great and useful piece of information

  • #2

    nlp training chennai (Mittwoch, 15 Januar 2014 14:44)

    Pretty! It was really a wonderful blog. Thanks for the provided information.